Erziehung

Erziehen im Vertrauen

Ob als Eltern, Pädagogen oder ehrenamtlich Mitarbeitende: unterwegs sein mit (unseren) Kindern und Teens kann uns ganz schön an unsere Grenzen bringen. Wir alle wünschen uns ein Miteinander, das geprägt ist von Liebe und Vertrauen. Aber wie machen wir das nur? Wenn die Kinder / Teens quer stehen? Wenn meine Nerven blank liegen?


Mit Heinz Etter, welcher selber Vater und Grossvater, Pädagoge und Heilpädagoge ist, haben wir einen kompetenten Seminarleiter. In seinem Seminar geht es nicht um Regeln, die befolgt werden müssen, um erfolgreich zu erziehen, sondern eben um Vertrauen!


"Liebe, Achtung und Gehorsam kommen aus dem Vertrauen, erzwingen kann man nur hässliche Kopien davon."

Antia Stürmer
031 371 80 87

Weitere Infos
www.vertrauenspaedagogik.ch

 

 

 

Kleingruppe nach Mass: Erziehen im Vertrauen

Wir werden zusammen das Grundlagenseminar: "Verhalten ist Beziehungssache" auf DVD anschauen und darüber austauschen. Gerne wollen wir im Rahmen dieser KgnM ein Skype mit Heinz Etter durchführen. 

 

Die nächsten Treffen:

samstags, Hühnerhubelstrasse 27, 3123 Belp

25.03.2017 10:00 - 12:00

08.04.2017 10:00 - 12:00

22.04.2017 10:00 - 12:00

29.04.2017 10:00 - 12:00

13.05.2017 10:00 - 12:00

 

Fragen und Anmeldung bei: cornelia.guida(at)vineyard-bern.ch; 079 417 00 64

 

 

Aktuelles

2017_Ostergottesdienst.jpg

Ostergottesdienst (mit Rahmenprogramm ab 15.30 Uhr)

16. April 2017 | Französische Kirche, Bern

15:30 Start Eiertütschen
17:00 Gottesdienst


2017_Ostergottesdienst_def.pdf

Talk zu "Huus vom Lob" (Dialekt)

Predigt vom 26.02.2017
Talkrunde zum Song "Huus vom Lob" geleitet von Vera Gnägi mit Jael Weiss, Chrigi Graber und David Wiprächtiger.


Wieviele Jahre Trennung sind genug für dich?!

Predigt vom 26.02.2017

Ob 500 Jahre Trennung der Kirchen oder Konflikte zwischen den Nationen - Christen wollen Brückenbauer sein! Aber wie sieht es aus mit deinen eigenen "Trennungen" in (Familien) Beziehungen?



Sonntag der Barmherzigkeit

Predigt vom 05.03.2017

Wir führen uns anhand von Hesekiel 36 vor Augen, wie weit und wie tief Gottes Barmherzigkeit reicht.



Dünger für`s Leben: Hoffnung haben und Hoffnungsträger sein

Predigt vom 12.03.2017

Hoffnung ist nicht zuerst die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.



Dünger für`s Leben: Schuld und Scham

Predigt vom 19.03.2017

Schuld und Scham sind Kräfte, die Menschen blockieren und isolieren können. In dieser Botschaft sehen wir
Gottes Lösung sowohl für unsere Schuld als auch für unsere Scham.



erlebt-2_17.pdf

erlebt 2-17


Serve_Bern.jpg

Serve Bern Einsätze

15. April 2017 | 13:45 bis 16:45 Uhr
EGW, Nägeligasse 9, Bern 


2017_Osterwochenende.jpg

Osterweekend

14. April 2017 - 17. April 2017
Über dem Neuenburgersee


erlebt-1_17.pdf

erlebt 1-17


2017_Fruehla.jpg

Frühla: Alles steht Kopf

8. April 2017 - 12. April 2017
Pfadiheim Köniz


2017_Fruehla.pdf

Pfingstkonferenz 2017 - Bill Johnson

Wieso Bill Johnsons Besuch in Bern ein ganz spezieller wird…

equip - school of kingdom ministry

trainiert – ausgerüstet – ausgesandt


_teaser.jpg

Fotos Mitarbeiterfest 2016

Ein paar Impressionen vom Mitarbeiterfest 2016. Vielen Dank an Peter Carlos für die tollen Fotos.
Ehe-Vorbereitungsabend_Thumbnail.jpg

Ehevorbereitungsabend

1. Mai 2017 | 19:00 bis 20:30 Uhr
Vineyard Büro, Kornhausplatz 18, 3011 Bern


VineyardFerien2017.jpg

Vineyard Ferien 2017

23. September 2017 - 30. September 2017
Hotel Valamar Club Tamaris, Porec, Kroatien


erlebt-6-16.pdf

erlebt 6-16


Pfingstkonferenz 2017 – Christ in You

2. - 5. Juni 2017 in der BernExpo (Festhalle)

Mit Bill Johnson, Johannes Hartl, Alan Scott, Martin und Mari Bühlmann und anderen.

Zum Vormerken und Vorfreuen!