Interessengruppen

Gemeinsam zum Ziel

Interessengruppen orientieren sich an einer bestimmten Tätigkeit, an einem gemeinsamen Ziel. Neben dieser Ausrichtung wird persönliche Gemeinschaft gepflegt.

Matthias Bühlmann
Kleingruppenverantwortung
031 327 12 00
Bibellesegruppe
Einmal im Monat
Freitag

Code: ###CODE###

Jeweils am Freitag Abend oder Samstag Abend.

18.30h essen, 19.30 Bibel lesen.



(Zur Zeit ist die Bibellesegruppe voll. Bei Interesse kannst du dich jedoch bei Regula melden. Sie berät dich gern, wie du eine ähnliche Gruppe starten kannst.)

17.00 Uhr-GD
Regelmässigkeit: Einmal im Monat
Wochentag: Freitag
Ort: Kappellenstrasse 19, 3011 Bern
Regula Schudel
031 381 14 38
E-Mail


IG Bergsport
Jede 2. Woche
Mittwoch

Code: ###CODE###

Wir sind jeden zweiten Mittwoch und ab und zu am Wochenende in den Bergen anzutreffen.

Interessengruppe
Regelmässigkeit: Jede 2. Woche
Wochentag: Mittwoch
Zeit: 17.00 Uhr
Ort: Draussen oder Halle
René Lehmann
031 781 26 38
E-Mail


IG Wandern
Einmal im Monat
Samstag

Code: ###CODE###

Zwischen Jura und Thunersee erkunden wir, auf 15-18 km langen Wanderungen, die nähere oder weitere Umgebung.


Die Wanderungen finden samstags oder sonntags statt.


Infos bei Isolde (siehe unten).

Interessengruppe
Regelmässigkeit: Einmal im Monat
Wochentag: Samstag
Zeit: ca 9.30 Uhr
Ort: wechselnd, je nach Route
Isolde Roenneke
076 229 94 97
031 536 03 02
E-Mail


Ingenieur Abend
Einmal im Monat
Freitag

Code: ###CODE###

An diesem Treffen für Ingenieure, Erfinder und Leute mit technischem Hintergrund erleben wir, dass Gott übernatürliche Ideen und Durchbrüche schenkt. Ideen die die Welt segnen und verändern. Das Zentrum soll dabei Gottes Gegenwart und seine Perspektive für unsere Situationen sein.

13/17/19:30 GD
Regelmässigkeit: Einmal im Monat
Wochentag: Freitag
Zeit: 19:00
Ort: Zimmerbergstrasse 10, 3414 Oberburg
Simon Zumbrunnen
034 530 13 34
E-Mail


Senada (getragen. Ich bin nicht alleine)

Code: ###CODE###

Unterstützung und Gebet für Menschen in Prostitution und Human Trafficking.

Als Vineyard wollen wir zum Thema Menschenhandel nicht länger schweigen! Als Stimme gegen die Ungerechtigkeit möchten wir das Anliegen von Human Trafficking zum Einen in die Vineyard Bern und in das Vineyard DACH und zum Anderen allgemein in Bern und darüber hinaus multiplizieren.

In Zusammenarbeit mit Rahab Bern wollen wir im Rotlicht-Milieu Hoffnung, Würde und Perspektive schenken. Wir schaffen eine Plattform damit Du dich mit deinen Gaben auf verschiedenste Art und Weise für diese Menschengruppe und solche, die von Human Trafficking betroffen sind, engagieren kannst.
Melde dich direkt bei Lydia Jordi, falls du Interesse an dieser Gruppe hast.




Link: www.senada.ch

Interessengruppe
Lydia Jordi
E-Mail


Soaking Group
Jede Woche
Montag

Code: ###CODE###

to soak = etwas einweichen, durchdringen, durchtränken, durchwärmen, imprägnieren, sich vollsaugen. In dieser Gruppe wollen wir uns gemeinsam Gottes Gegenwart aussetzen, zusammen worship machen, soaken und schauen was passiert.

Interessengruppe
Regelmässigkeit: Jede Woche
Wochentag: Montag
Zeit: 19:00 Uhr
Ort: Davidherz Bern Eigerstrasse 12, 3007 Bern
Tabea Geissbühler
079 626 98 57
E-Mail


Gibt es noch keine Gruppe mit dem gesuchten Interessengebiet? Gerne unterstützen wir dich, selber eine Gruppe zu gründen.

Aktuelles

Videoannouncements - 10. Dez. 2017

Die Sehnsucht der Menschen

Predigt vom 10.12.2017


Gott rettet und ist mit uns

Predigt vom 03.12.2017
Gott rettet und ist mit uns. Gott rettet und wirkt durch uns.
Am Beispiel der Ankündigung der Geburt Jesu lernen wir mit Maria zum Brutkasten der Liebe Gottes zu werden.


Signe on the Bus

Predigt vom 26.11.2017

Von Jesus heisst es, dass er "ständig von Zöllnern und Sündern umgeben" war. Aus diesem Grund wollen auch wir in unserem Leben Raum für Menschen schaffen.



Videoannouncements - 3. Dez. 2017

Videoannouncements - 26. Nov. 2017

lsl2018.jpg

Start lieben-scheitern-leben

17. Februar 2018 - 23. März 2018  |  09:00 bis 16:00 Uhr

Vineyard Büro, Kornhausplatz 18, 3011 Bern

Ein Kurs zur Aufarbeitung von Trennung und Scheidung

Anmeldung

Infos

 


Osterhuhn.jpg

Osterweekend

30. März 2018 - 2. April 2018 | 12:00 bis 17:00 Uhr

Route du Camp 7, 2028 Vaumarcus

Anmeldung

 


2017_Prophetic_Equipping_Websop_Thumbnail.jpg

Prophetic equipping

13. Januar 2018  |  11:00 bis 16:30 Uhr

Bistro, EGW, Nägeligasse 9, Bern

Eine kurze Schulungen zur Stärkung des Prophetischen in der Gemeinde und im Alltag.

Fragen an prophetie@vineyard-bern.ch


History Maker - Deblockierte Beziehungen (19.30 Uhr Gottesdienst)

Predigt vom 19.11.2017
Deblockierte Beziehungen als Voraussetzung für positiven Einfluss.
Oft überschätzen junge „History Maker" die Frage nach der persönlichen Berufung. Viel wichtiger ist jedoch unsere Fähigkeit, mit Gottes Hilfe Beziehungen zu deblockieren. Wilf Gasser gibt dazu einige sehr persönliche Beispiele.


History Maker - Deblockierte Beziehungen als Voraussetzung für positiven Einfluss

Predigt vom 19.11.2017
Für Wilf Gasser ist die Fähigkeit Beziehungen zu deblockieren die wichtigste Voraussetzung für positiven Einfluss in dieser Welt. Die Frage der persönlichen Berufung spielt dabei eine untergeordnete Rolle.


2017_Weihnachten_klein.001.jpg

Weihnachtsgottesdienst mit Brunch

24. Dezember 2017 | 10:00 bis 12:45 Uhr
Mehrzweckhalle, Papiermühlestr. 13c


dachkonferenz.jpg

everyone gets to play

Berlin | 3. bis 6. Januar 2018
Konferenz des Vineyard DACH mit sieben Themenkonferenzen


Halte durch (19.30 Uhr, Dialekt)

Predigt vom 19.06.2019
Warum sich dranbleiben lohnt!


erlebt_6-17_web.pdf

erlebt 6-17


aethiopien_header_FB.jpg

Spendenaktion Äthiopien

Hilf mit und spende für Menschen, die unter der lang anhaltenden der Dürre und Hungersnot leiden.