Israel / Versöhnung

Vision

Vernetzung mit messianisch-jüdischen und palästinensisch-christlichen Gemeinden ermutigt, Versöhnung zu leben. Die Unterstützung ihrer Mitarbeiter fördert Gemeindewachstum in Israel und in den autonomen Gebieten.

Die Vineyard Bern unterstützt die Anliegen von be'yachad.

Vorgehen

Durch Aufklärungsarbeit zeigen wir Situation und Anliegen unserer Partner und leisten so einen Beitrag zum gegenseitigen Verständnis. Wir bauen Partnerschaften mit messianisch-jüdischen und palästinensisch-christlichen Gemeinden auf und helfen mit finanzieller Unterstützung, lokale Mitarbeiter freizusetzen. Wir bieten Gelegenheit, sich aktiv an diesem Auftrag zu beteiligen.

Organisation

be‘yachad ist als Verein organisiert. Die Mitgliedschaft ist für Gemeinden und Privatpersonen gedacht, die be‘yachad mittragen wollen. Administrative Kosten werden durch Vereinsbeiträge gedeckt. Spenden leiten wir an unsere Partner weiter.

http://www.beyachad.ch

Versöhnungsgebet

Fürbitte Gebet für die Nachkommen von Abraham, Isaak und Jakob: Juden, Araber und Christen. (Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat, 20:00)

Kontakt. Rolf Joss | 031 972 52 49

07
Mai
18:45 - 19:15
Gebet für die Pfiko
EGW, Nägeligasse 9, Bern
07
Mai
-
07
Mai

Gebet für die Pfiko
Wir wollen als Gemeinde für die Pfiko vor Gott einstehen. Gemeinsam wollen wir im geistlichen Raum die Konferenz vorbereiten und uns auf das Kommende freuen!

Sei mit dabei und verändere die Welt mit uns!

Jeder Mitbeter erhält eine coole Wasserflasche als Gebetserinnerung für Zuhause.

18:45-19:15 Uhr (zwischen den  Gottesdiensten) am 7.+21.+28. Mai 2017 im Raum Fink im EGW Bern.

EGW, Nägeligasse 9, Bern
(in Google Maps öffnen)

11
Mai
20:00
Versöhnungsgebet Israel und Naher Osten
Vineyard-Büro, Kornhausplatz 18, Bern
11
Mai
-
11
Mai

Regelmässiges Fürbitte Gebet

Vineyard-Büro, Kornhausplatz 18, Bern
(in Google Maps öffnen)

» Details
21
Mai
18:45 - 19:15
Gebet für die Pfiko
EGW, Nägeligasse 9, Bern
21
Mai
-
21
Mai

Gebet für die Pfiko
Wir wollen als Gemeinde für die Pfiko vor Gott einstehen. Gemeinsam wollen wir im geistlichen Raum die Konferenz vorbereiten und uns auf das Kommende freuen!

Sei mit dabei und verändere die Welt mit uns!

Jeder Mitbeter erhält eine coole Wasserflasche als Gebetserinnerung für Zuhause.

18:45-19:15 Uhr (zwischen den  Gottesdiensten) am 21.+28. Mai 2017 im Raum Fink im EGW Bern.

EGW, Nägeligasse 9, Bern
(in Google Maps öffnen)

25
Mai
20:00
Versöhnungsgebet Israel und Naher Osten
Vineyard-Büro, Kornhausplatz 18, Bern
25
Mai
-
25
Mai

Regelmässiges Fürbitte Gebet

Vineyard-Büro, Kornhausplatz 18, Bern
(in Google Maps öffnen)

» Details
28
Mai
18:45 - 19:15
Gebet für die Pfiko
EGW, Nägeligasse 9, Bern
28
Mai
-
28
Mai

Gebet für die Pfiko
Wir wollen als Gemeinde für die Pfiko vor Gott einstehen. Gemeinsam wollen wir im geistlichen Raum die Konferenz vorbereiten und uns auf das Kommende freuen!

Sei mit dabei und verändere die Welt mit uns!

Jeder Mitbeter erhält eine coole Wasserflasche als Gebetserinnerung für Zuhause.

18:45-19:15 Uhr (zwischen den  Gottesdiensten) am 28. Mai 2017 im Raum Fink im EGW Bern.

EGW, Nägeligasse 9, Bern
(in Google Maps öffnen)

08
Jun
20:00
Versöhnungsgebet Israel und Naher Osten
Vineyard-Büro, Kornhausplatz 18, Bern
08
Jun
-
08
Jun

Regelmässiges Fürbitte Gebet

Vineyard-Büro, Kornhausplatz 18, Bern
(in Google Maps öffnen)

» Details
22
Jun
20:00
Versöhnungsgebet Israel und Naher Osten
Vineyard-Büro, Kornhausplatz 18, Bern
22
Jun
-
22
Jun

Regelmässiges Fürbitte Gebet

Vineyard-Büro, Kornhausplatz 18, Bern
(in Google Maps öffnen)

» Details

Aktuelles

Pfingstflasche.jpg

Gebet für die Pfingstkonferenz

7. Mai 2017 | 18:45 bis 19:15 Uhr
EGW, Nägeligasse 9, Bern


Dünger für`s Leben: Weisheit

Predigt vom 02.04.2017

Weise Menschen bauen, lesen wir in den Sprüchen 24:3-5. Das Haus der Weisheit steht auf einem guten Fundament, offenbart sich durch Kreativität und misst sich an erneuertem Denken.



Just do it!

Predigt vom 09.04.2017
Just do it! 


Ostern - die Zeit unserer Freiheit

Predigt vom 16.04.2017

Damit wir die Bedeutung von Ostern verstehen können, versetzen wir uns in die Situation der Jünger von Jesus. Was haben sie gewusst? Was haben sie erwartet? Und wie haben sie auf das tatsächliche Geschehen reagiert?



Acts - Das Abenteuer beginnt!

Predigt vom 23.04.2017

Zum Einstieg in die Serie über die Apostelgeschichte sehen wir, dass die ganze Geschichte durch einen grossen Challenge ins Rollen gekommen ist. Was hat dieser ausgelöst? Und was hat dies uns heute zu sagen?



Acts - Das Abenteuer beginnt!

Predigt vom 23.04.2017

Zum Einstieg in die Serie über die Apostelgeschichte sehen wir, dass die ganze Geschichte durch einen grossen Challenge ins Rollen gekommen ist. Was hat dieser ausgelöst? Und was hat dies uns heute zu sagen?



erlebt-2_17.pdf

erlebt 2-17


Serve_Bern.jpg

Serve Bern Einsätze

20. Mai 2017 | 13:45 bis 16:45 Uhr
EGW, Nägeligasse 9, Bern 


Serve_Bern.jpg

Serve Bern Einsätze (Global Outreach Day)

27. Mai 2017 | 13:45 bis 16:45 Uhr
EGW, Nägeligasse 9, Bern

 


erlebt-1_17.pdf

erlebt 1-17


Pfingstkonferenz 2017 - Bill Johnson

Wieso Bill Johnsons Besuch in Bern ein ganz spezieller wird…

equip - school of kingdom ministry

trainiert – ausgerüstet – ausgesandt


_teaser.jpg

Fotos Mitarbeiterfest 2016

Ein paar Impressionen vom Mitarbeiterfest 2016. Vielen Dank an Peter Carlos für die tollen Fotos.
Ehe-Vorbereitungsabend_Thumbnail.jpg

Ehevorbereitungsabend

1. Mai 2017 | 19:00 bis 20:30 Uhr
Vineyard Büro, Kornhausplatz 18, 3011 Bern


VineyardFerien2017.jpg

Vineyard Ferien 2017

23. September 2017 - 30. September 2017
Hotel Valamar Club Tamaris, Porec, Kroatien


erlebt-6-16.pdf

erlebt 6-16