Die Vineyard Bewegung

Zusammenfassung

Die Vineyard-Bewegung hatte bereits unter ihrem Gründer und Leiter John Wimber eine weltweite Ausstrahlung. Einerseits durch die weit verbreitete Musik, andererseits durch eine ausgedehnte Konferenztätigkeit. "Doing the stuff" war ein beliebtes Schlagwort. Die Bibel portraitiert Jesus als Menschen, der aus einer innigen Beziehung zu seinem himmlischen Vater heraus lebte und wirkte. Als seine Nachfolger sind wir eingeladen, im gleichen Sinne weiterzufahren, eben "das Zeug zu tun".

John Wimber ermutigte die Menschen, auf Gottes Reden im persönlichen Leben zu hören, und daraus heraus mutig für Kranke um Heilung zu beten, sich um Menschen in Not, Randgruppen etc. zu kümmern, den Menschen aber auch davon zu erzählen, dass Gott eine Beziehung zu ihnen sucht.

Während John Wimber anfänglich weltweit vorwiegend die Erneuerung bestehender Kirchen am Herzen lag, entstanden in den 90-iger Jahren zunehmend auch neue Gemeinschaften. Heute zählen sich weltweit über tausend Gemeinden zur Bewegung, rund 100 davon im deutschsprachigen Raum.

Die lokalen Gemeinden sind in jeder Hinsicht eigenständig, jedoch beziehungsmässig verbunden in regionalen Bewegungen. Solche bestehen zurzeit für die USA, Costa Rica, Brasilien, Kanada, Neuseeland, Himalaja, Südafrika, Sambia, Kenia, Skandinavien, England, Benelux-Staaten und die deutschsprachigen Länder D.A.CH., zu der auch die Vineyard Bern gehört.

Die jeweiligen Koordinatoren dieser Bewegungen bilden zusammen das internationale Koordinationsteam der Vineyard weltweit (VIC).

Unterstützt und gefördert wird die Arbeit von den international tätigen Vineyard Music USA, Vineyard Records UK, Vineyard Music D.A.CH und weiteren Vineyard Musics in andern Ländern.

Wie sehen andere die Vineyard? Auf relinfo.ch, der Webpage der "Evangelischen Informationsstelle: Kirchen - Sekten - Religionen", findest du verschiedene Artikel zur Vineyard-Bewegung.

Vineyard weltweit

» www.vineyard.org

Vineyard D.A.CH

» www.vineyard-dach.net

Vineyard Music DACH

» www.vineyardmusic.net

Relinfo: Vineyard

» www.relinfo.ch

Aktuelles

Fragen des Lebens - Der Sinn des Lebens

Predigt vom 15.04.2018
Wir finden des Sinn des Lebens im Dienst von Jesus Christus und in seiner Beziehung zum Vater im Himmel.


Videoannouncements - 15. Apr. 2018

erlebt_3-18_web.pdf

erlebt 3-18


Fragen des Lebens - Gibt es Himmel und Hölle?

Predigt vom 08.04.2018
Unsere Vorstellung von Himmel und Hölle ist aus ganz verschiedenen Quellen geprägt, die oft nichts mit den biblischen Bildern gemeinsam haben. Welche Hinweise gibt uns die Bibel dazu?


Was hat Ostern mit mir zu tun?

Predigt vom 01.04.2018
Nachdem die Augenzeugen der Kreuzigung zuerst dachten, es sei alles vorbei, haben sie im Rückblick verstanden, dass an Ostern eine Revolution begann, die Auswirkungen für dein und für mein Leben hat.


Videoannouncements - 8. Apr. 2018

Videoannouncements - 1. Apr. 2018

Krisen sind Chancen

Predigt vom 25.03.2018
Auf Krisen reagieren lernen, um Gottes Segen zu erfahren.


2018_equip_FB_Cover.jpg

Infoanlässe equip

19. April | 24. Mai


erlebt_2-18.pdf

erlebt 2-18


School_of_Evangelism.png

School of evangelism

4. Juli 2018 - 7. Juli 2018 | 17:30 bis 21:30 Uhr
EGW, Nägeligasse 9, Bern


healingrooms.jpg

Healing Rooms

21. April 2018 | 14:30 bis 16:00 Uhr
EGW, Nägeligasse 9, Bern


GOD18.png

Global Outreach Day

26. Mai 2018 | 11:00 bis 17:00 Uhr
EGW, Nägeligasse 9, Bern


kennenlernabend.jpg

Kennenlernabend

1. Juni 2018 | 18:30 bis 21:30 Uhr
Vineyard Büro, Kornhausplatz 18, 3011 Bern


erlebt_1_18.pdf

erlebt 1-18


2018_Ehe-Vorbereitungsabend.001.jpeg

Ehevorbereitungsabend

01. Juni | 19:00 bis 20:30 Uhr
Vineyard Büro, Kornhausplatz 18, 3011 Bern


Ferien_2018.jpg

Vineyard Ferien 2018

22. September 2018 - 29. September 2018
Hotel Valamar Club Tamaris, Porec, Kroatien