SOZO

gerettet, geheilt, freigesetzt

Sozo ist ein Dienst der Heilung: Ein Dienst der Befreiung von Lebenslügen und Gedankenfestungen, sowie der Wiederherstellung der Beziehung zum Dreieinigen Gott. Im Sozo geht es darum, persönlich Antworten von Gott zu bekommen und nicht durch die anwesenden Personen. Somit ist Sozo eine Zeit des intensiven Austausches zwischen der Sozo empfangenden Person und dem Dreieinigen Gott. Das Ziel von Sozo ist, dass Menschen in die von Gott bestimmte Freiheit finden und die eigene von Gott gegebene Identität gestärkt wird. Sozo hilft die Nähe zu Gott aufzubauen und in eine engere Beziehung zu ihm zu kommen. Sozo unterstützt das Leben in versöhnten Beziehungen und hilft, schrittweise in die eigene Bestimmung zu wachsen.

 

 

Für wen ist Sozo geeignet?

Sozo ist empfehlenswert für alle Menschen, die sich eine vertiefte Beziehung zu Gott Vater, zu Jesus Christus und zum Heiligen Geist wünschen, sowie Versöhnung mit sich und den Mitmenschen.

Ablauf

Sozo ist eine einmalige Sitzung von ca. zwei Stunden. 2-3 Personen werden dich mit Fragen und Gebet begleiten. Termin nach Vereinbarung.

Kosten

Für Leute aus der Vineyard Bern ist es kostenlos. Bei den anderen wird ein Unkostenbeitrag von Fr. 75.00 erhoben, welcher bar vor Ort zu begleichen ist.

Hinweis

Grundsätzlich wird alles, was dich betrifft, vertraulich behandelt.  Wir behalten uns jedoch vor, bei Hinweisen auf eine akute Fremd- oder Selbstgefährdung, sowie bei Missbrauch von Kindern oder Hilfsbedürftigen, uns an entsprechende Behörden/Personen zu wenden.

 

 

Aktuelles

Das Aas kann schwimmen - Veränderungsprozesse am Beispiel von Paulus

Predigt vom 30.09.2018
Eine noch so dramatische Bekehrung kann zwar unsere Lebensrichtung ändern, unsere Zielsetzung und unsere Überzeugungen ändern, aber keine noch so dramatische Bekehrung kann schlagartig unseren Charakter verändern. Das braucht einfach Zeit!


Glaubensriesen/Seelenzwerge - Zur Ruhe kommen

Predigt vom 07.10.2018
In unserer schnellen, geschäftigen Zeit fühlen sich viele Menschen zunehmend gestresst. In dieser Botschaft sehen wir, dass Gott uns Anteil an seiner Ruhe geben will.


Ein Blick auf Singles - Input und Talk (19.30 Uhr Gottesdienst)

Predigt vom 14.10.2018

Perspektiven stärken!
Input gleich wie im 17 Uhr Gottesdienst, aber mit anderen Talkgästen.



Ein Blick auf Singles - Input und Talk (17 Uhr Gottesdienst)

Predigt vom 14.10.2018

Perspektiven stärken!
Input gleich wie im 19.30 Uhr Gottesdienst, aber mit anderen Talkgästen.



Videoannouncements - 14. Okt. 2018

Videoannouncements - 07. Okt. 2018

Die Schönheit im Zerbruch

Predigt vom 23.09.2018
Gott und Menschen nah zu sein kostet mich alles, aber führt mich in Würde und Kraft.


MA-Fest_MOVE.jpg

Move! Das Mitarbeiter-/innen Fest

9. November 2018 | 18:00 bis 22:00 Uhr
Aliento (Gewa), Schönbühl

Anmelden bis 2. November HIER

 


Erntedank.jpg

Erntedankfest

15:00 bis 18:00 Uhr Mehrzweckhalle | Papiermühlestrasse 13c, Bern


Heilungsabend.jpg

Heilungsabend mit Claudio Killias

26. Oktober 2018 | 19:00 bis 21:00 Uhr
EGW, Nägeligasse 9, Bern


erlebt_5_18.pdf

erlebt 5-18


erlebt_4_18.pdf

erlebt 4-18


Resilienzaktuelles.jpg

Resilienz- angeboren oder antrainiert?

17. November 2018 | 10:00 bis 15:00 Uhr
EMK, Nägeligasse 4a, Bern


erlebt_3-18_web.pdf

erlebt 3-18


healingrooms.jpg

Healing Rooms

20. Oktober 2018 | 14:30 bis 16:00 Uhr
EGW, Nägeligasse 9, Bern


Serve_Bern_VB-Event_Banner.jpg

Serve Bern Einsätze

8. Dezember 2018 | 13:30 bis 16:00 Uhr
Vineyard Büro, Kornhausplatz 18, 3011 Bern


2016_Worship_Night.jpg

Worshipnight

17. November 2018 | 20:00 bis 22:00 Uhr
EGW, Nägeligasse 9, Bern