SOZO

gerettet, geheilt, freigesetzt

Sozo ist ein Dienst der Heilung: Ein Dienst der Befreiung von Lebenslügen und Gedankenfestungen, sowie der Wiederherstellung der Beziehung zum Dreieinigen Gott. Im Sozo geht es darum, persönlich Antworten von Gott zu bekommen und nicht durch die anwesenden Personen. Somit ist Sozo eine Zeit des intensiven Austausches zwischen der Sozo empfangenden Person und dem Dreieinigen Gott. Das Ziel von Sozo ist, dass Menschen in die von Gott bestimmte Freiheit finden und die eigene von Gott gegebene Identität gestärkt wird. Sozo hilft die Nähe zu Gott aufzubauen und in eine engere Beziehung zu ihm zu kommen. Sozo unterstützt das Leben in versöhnten Beziehungen und hilft, schrittweise in die eigene Bestimmung zu wachsen.

 

 

Für wen ist Sozo geeignet?

Sozo ist empfehlenswert für alle Menschen, die sich eine vertiefte Beziehung zu Gott Vater, zu Jesus Christus und zum Heiligen Geist wünschen, sowie Versöhnung mit sich und den Mitmenschen.

Ablauf

Sozo ist eine einmalige Sitzung von ca. zwei Stunden. 2-3 Personen werden dich mit Fragen und Gebet begleiten. Termin nach Vereinbarung.

Kosten

Für Leute aus der Vineyard Bern ist es kostenlos. Bei den anderen wird ein Unkostenbeitrag von Fr. 75.00 erhoben, welcher bar vor Ort zu begleichen ist.

Hinweis

Grundsätzlich wird alles, was dich betrifft, vertraulich behandelt.  Wir behalten uns jedoch vor, bei Hinweisen auf eine akute Fremd- oder Selbstgefährdung, sowie bei Missbrauch von Kindern oder Hilfsbedürftigen, uns an entsprechende Behörden/Personen zu wenden.

 

 

Aktuelles

Sign on the Bus - Was bewegt uns 2019

Predigt vom 02.12.2019
Gemeinschaft braucht Raum. Gemeinschaft schafft aber auch Raum. Die Verheissung aus Jesaja 61 gibt uns ein Bild der Zukunft, nach dem wir uns ausstrecken.


Von Herrlichkeit zu Herrlichkeit

Predigt vom 09.12.2019
Wenn der alte Bund bereits in Herrlichkeit geschah, was liegt dann im neuen Bund versteckt?


Videoannouncements - 9. Dez. 2018

unterwegs - in den Kampf im Namen Gottes?!

Predigt vom 25.11.2018
Die Aufforderung zum Genozid an den Kanaanitern entspricht nicht dem Willen Gottes! Die Frage ist, von wem ist dein Leben bestimmt!


unterwegs - mit der sichtbaren Gegenwart Gottes

Predigt vom 18.11.2018
Während 40 Jahren hat Gott das Volk Israel auf sichtbare und teilweise spektakuläre Art begleitet. Diese Schilderungen enthalten Verheissungen für unser Leben.


Videoannouncements - 2. Dez. 2018

Videoannouncements - 25. Nov. 2018

kennenlernabend.jpg

Kennenlernabend

07. Dezember 2018 oder 22. Februar 2019 | 18:30 bis 21:30 Uhr
Vineyard Büro, Kornhausplatz 18, 3011 Bern


Weihnachten.jpg

Weihnachtsgottesdienst "Coming Home"

23. Dezember 2018 | Start GD's 09:30 und 12:00 Uhr
Markuskirche, Bern


erlebt_6-18.pdf

erlebt 6-18


Snowweekend.jpg

Snowweekend (Teens und Jugend)

18. Januar 2019 - 20. Januar 2019
Bümplizerhuus, Gstaad

Anmeldung HIER


erlebt_5_18.pdf

erlebt 5-18


erlebt_4_18.pdf

erlebt 4-18