Israel / Versöhnung

Vision

Vernetzung mit messianisch-jüdischen und palästinensisch-christlichen Gemeinden ermutigt, Versöhnung zu leben. Die Unterstützung ihrer Mitarbeiter fördert Gemeindewachstum in Israel und in den autonomen Gebieten.

Die Vineyard Bern unterstützt die Anliegen von be'yachad.

Vorgehen

Durch Aufklärungsarbeit zeigen wir Situation und Anliegen unserer Partner und leisten so einen Beitrag zum gegenseitigen Verständnis. Wir bauen Partnerschaften mit messianisch-jüdischen und palästinensisch-christlichen Gemeinden auf und helfen mit finanzieller Unterstützung, lokale Mitarbeiter freizusetzen. Wir bieten Gelegenheit, sich aktiv an diesem Auftrag zu beteiligen.

Organisation

be‘yachad ist als Verein organisiert. Die Mitgliedschaft ist für Gemeinden und Privatpersonen gedacht, die be‘yachad mittragen wollen. Administrative Kosten werden durch Vereinsbeiträge gedeckt. Spenden leiten wir an unsere Partner weiter.

http://www.beyachad.ch

Versöhnungsgebet

Fürbitte Gebet für die Nachkommen von Abraham, Isaak und Jakob: Juden, Araber und Christen. (Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat, 20:00)

Kontakt. Rolf Joss | 031 972 52 49

08
Dez
18:45 - 19:15
Gebet für erwachsene Kinder
EGW Bern, Nägeligasse 9, Raum Fink
08
Dez
-
08
Dez

Gemeinsam bringen wir unsere Familien und erwachsenen Kinder mit ihren Herausforderungen vor Gott.

EGW Bern, Nägeligasse 9, Raum Fink
(in Google Maps öffnen)

12
Dez
20:00
Versöhnungsgebet Israel und Naher Osten
Vineyard-Büro, Kornhausplatz 18, Bern
12
Dez
-
12
Dez

Fürbitte Gebet für die Nachkommen von Abraham, Isaak und Jakob, d.h. die Juden, Araber und uns Christen.

Vineyard-Büro, Kornhausplatz 18, Bern
(in Google Maps öffnen)

» Details
26
Dez
20:00
Versöhnungsgebet Israel und Naher Osten
Vineyard-Büro, Kornhausplatz 18, Bern
26
Dez
-
26
Dez

Fürbitte Gebet für die Nachkommen von Abraham, Isaak und Jakob, d.h. die Juden, Araber und uns Christen.

Vineyard-Büro, Kornhausplatz 18, Bern
(in Google Maps öffnen)

» Details

Aktuelles

Visionmonth - Menschen lieben und fördern

Predigt vom 17.11.2019
Durch die Augen von Jesus erkennen wir das Potenzial in unserem Gegenüber und fördern das Wachstum hin zur Einheit im Glauben, zur vollen Kenntnis von Gottes Sohn, zur Reife und zur Fülle in Christus (Eph. 4:13)


Visionmonth - Mein Umfeld positiv prägen

Predigt vom 24.11.2019
Es ist das Natürlichste der Welt, dass wir Frucht bringen. Sogar introvertierte Menschen beeinflussen im Verlauf ihres Lebens mehr als 10’000 andere Menschen. Die Frage ist nicht ob, sondern wie wir andere Menschen beeinflussen.


Stationen eines Reiseberichts

Predigt vom 01.12.2019
Der Advent ist die Zeit der Erwartung. Diese Predigt führt dir anhand eines Reiseberichts aus dem Neuen Testament vor Augen, was uns als Church in der kommenden Zeit beschäftigen und erwarten wird.


Der Weihnachtsbaum erklärt

Predigt vom 08.12.2019
Das Evangelium anhand von Weihnachtsschmuck erklärt.


Videoannouncements - 17. Nov. 2019

Videoannouncements - 01. Dez. 2019

Videoannouncements - 08. Dez. 2019

Ehekurs.jpg

Ehekurs

17. Januar 2020 - 3. April 2020
7 Abende, jeweils 19:00 bis 22:00 Uhr
EMK, Nägeligasse, Bern


lsl.jpg

lieben-scheitern-leben

Ein Kurs zur Aufarbeitung von Trennung und Scheidung
29. Februar 2020 - 3. April 2020
EGW Bern, Nägeligasse 9, 3011 Bern


Weihnachten_19.jpg

Peacemaker (Weihnachtsgottesdienste)

22. Dezember 2019 | Gottesdienste um 15.30 Uhr und 18.00 Uhr
EGW, Nägeligasse 9, Bern 


healingrooms.jpg

Healing Rooms

21. Dezember 2019, 14:30 bis 16:30 Uhr
EGW, Nägeligasse 9, Bern


Serve_Bern_VB-Event_Banner.jpg

Serve Bern Einsätze

14. Dezember 2019, 13:45 bis 16:15 Uhr
Vineyard Büro, Kornhausplatz 18, 3011 Bern


Sign on the Bus - Was bewegt uns 2019

Predigt vom 02.12.2019
Gemeinschaft braucht Raum. Gemeinschaft schafft aber auch Raum. Die Verheissung aus Jesaja 61 gibt uns ein Bild der Zukunft, nach dem wir uns ausstrecken.


erlebt__4_19.pdf

erlebt 4-19


erlebt-5-19.pdf

erlebt 5-19


erlebt_6_19.pdf

erlebt 6-19