Wir träumen von einer Stadt, in der Wunder und Zeichen alltäglich sind, Zeitungen darüber Berichten was Gott tut und Jesus Christus zum Hauptthema unserer Umgebung wird. Was, wenn Bern diese Stadt ist?

Vom 9. - 13. Juli 2019 führen das Netzwerkbärn, Livenet, PowerOfLove, die Vineyard Bern und „Christ in You“ gemeinsam mit anderen Partnern im Vineyard Bistro (Kornhausplatz 18. 4.Stock) täglich Strassen-Einsätze durch, um den Namen „Jesus“ in Bern bekannt zu machen. Vielleicht hast du im Film "Christ in You - The Movie" gesehen, wie Gott in Bern wirkt. Wir laden dich ein, Teil von Seinem Wirken in der Schweizer Hauptstadt zu sein. Auf kreative und vielfältige Art und Weise wollen wir den Menschen eine Begegnung mit einem liebenden Gott ermöglichen. Am Nachmittag und Abend treffen wir uns jeweils vor den Einsätzen zu gemeinsamen Anbetungs-, Schulungs- und Austauschzeiten. Die Einsätze werden vielfältig und bieten für alle etwas. Du kannst dich auch für einzelne Tage oder Sessions anmelden.

Mit:

Heilungs-Evangelist Andreas Straubhaar ist Gründer und Leiter des Ministries „PowerOfLove“ mit Sitz in Thun Schweiz. Er ist seit 10 Jahren verheiratet und hat 4 Kinder. Durch eine starke Gottesbegegnung (1999) wurde er von einer schweren, todbringenden Krankheit geheilt und fand den lebendigen Zugang zum Glauben. Nach Jahren der Verkündigung an Hecken und Zäunen, gründete er 2013 zusammen mit Freunden das „PowerOfLove“ Ministry, welches sich der Evangelisation in der Kraft des Heiligen Geistes verschrieben hat. Seit Jahren darf er das Wirken Gottes an etlichen Orten hautnah miterleben. Viele Menschen erleben Heil und Heilung durch seinen Dienst. www.powerofloveministries.org

David Bucher ist Mitarbeiter von Livenet und wohnt mit seiner Frau und seinen vier Kindern in Münsingen. Nach einer Lebenskrise kam David durch eine lebensverändernde Begegnung mit Gott in jungen Jahren zum Glauben, was sein Leben total auf den Kopf stellte. Seither ist es seine Mission, der Welt zu zeigen, dass Gott sie liebt. Er sieht in der Schweiz gewaltiges Potential, das brach liegt, unter anderem bei der Evangelisation in der Kraft des Heiligen Geistes und der darauffolgenden Jüngerschaft. Von einer himmlischen Leidenschaft ergriffen, multipliziert er das, was Gott in sein Herz gelegt hat und erlebt dabei wie Menschen in ihre Berufung hineinwachsen. www.livenet.ch

Viviane Baud ist 30 Jahre alt und arbeitet als Pfarrerin in der Ref. Kirche Winterthur-Seen. Sie hat fünf Jahre das Netzwerk Glatttal geleitet - eine regionale Evangelisationsplattform. Dort durfte sie immer wieder erleben, wie offen die Menschen in der Schweiz auf der Strasse für das Evangelium sind und wie Gott Menschen berührt. Das geschieht ihr auch immer wieder in ihrer Tätigkeit im Pfarrberuf. Sie liebt es zu sehen, wie Gott Menschen mit seiner Liebe und Annahme immer wieder berühren möchte und sich das Evangelium in Wort und Tat zeigt. www.refkircheseen.ch

Andrea di Meglio hilft Christen dabei, ihre Glaubensüberzeugungen auf eine höhere Ebene zu bringen. Er bewegt Jesusnachfolger dazu, grösser zu träumen, indem er ihnen einen guten himmlischen Vater präsentiert, der auf eine Weise durch sie wirken will, wie sie es sich nie hätten vorstellen können. Seine Einsichten haben unzählige Menschen weltweit bevollmächtigt, dass Reich Gottes überall und zu jederzeit explosionsartig auszubreiten. www.christinyoumovie.com

Programm

Kosten & Infos

Jeder Tag wird etwas anders. Grundsätzlich gilt aber folgende Tagesstruktur.
ZeitenDIMIDOFRSA
14:00-15:30Worship / TeachingWorship / TeachingWorship / TeachingWorship / TeachingWorship / Teaching
15:30-17:30Gebet / EinsätzeGebet / EinsätzeGebet / EinsätzeGebet / EinsätzeGebet / Einsätze
17:30-18:30PausePausePausePausePause
18:30-19:30Worship / TeachingWorship / TeachingWorship / TeachingWorship / TeachingWorship / Teaching
19:30-21:30Einsätze / ZeugnisEinsätze / ZeugnisEinsätze / ZeugnisEinsätze / ZeugnisEinsätze / Zeugnis
KostenOnline-Anmeldung Bis 03.07.19Tageskasse vor Ort

Ganze Zeit (DI - SA)

 

135. - CHF

 

150. - CHF

Ganze Zeit (DI - SA)

nur am Nachmittag

oder nur am Abend

75. - CHF85. - CHF
Tagesgäste30. - CHF / Tag35. - CHF / Tag

Pro Session

Dienstag - Samstag

Nachmittag oder Abend

18. - CHF / Session20. - CHF / Session

Die Preise beinhalten die Kosten für die Einsätze, der verfügbaren Snacks und die Plenumsveranstaltungen! Jedoch nicht für eine Unterkunft oder Hauptmahlzeit. Falls die Preise zu hoch sind, kannst du gerne Kontakt mit uns aufnehmen. Der Preis soll kein Hindernis für dich sein.

 

ÜBERNACHTUNG

Wir können eine beschränkte Anzahl an kostengünstigen "Privat-Unterkünften" in der Region Bern vermitteln. Wenn du dieses Angebot in Anspruch nehmen möchtest, kannst du dies direkt auf der Anmeldung vermerken und wir werden mit dir Kontakt aufnehmen.

 

 

Anmeldung

Über den Webshop kannst du dich bis maximal zum 03.07.2019 anmelden. Danach gibt es nur noch die Möglichkeit, für einzelne Sessions (20.- CHF), Tage (30.- CHF), alle Nachmittage oder Abende (85.- CHF) oder die ganze Zeit (150.- CHF) an der Tageskasse zu bezahlen.

Hier geht es zur Anmeldung --> Jetzt Anmelden

Fragen?

Bei Fragen oder Unklarheiten kannst du uns folgendermassen erreichen:

E-Mail: andrea.dimeglio@vineyard-bern.ch

Telefon 031 327 12 00

Lade den Flyer online herunter - Flyer

Aktuelles

Familienbeziehungen bewusst gestalten (Talk)

Predigt vom 13.10.2019
Wir sehen in der Bibel, dass Gott uns aufruft, ehrende Familienbeziehungen zu leben und ihm das so wichtig ist, dass er es in die 10 Gebote einbezog und eine Verheissung daran knüpfte. Und gleichzeitig wissen und spüren wir, wie umstritten Familien sind. Genau deshalb denken wir, dass es wichtig ist zu lernen, gute, ehrende und bewusste Familienbeziehungen zu leben."


Hoffnung trotz zerbrochener Beziehung (Talk)

Predigt vom 13.10.2019
Wir alle wissen aus eigener Erfahrung oder vom Hörensagen, dass Scheidungen und gescheiterte Beziehungen immer sehr herausfordernd und sehr verletzend sind. Aber so wie Jesus der Ehebrecherin sagte: “Du kannst gehen” und sie in ein neues Leben entließ, hat Gott Wege der Hoffnung in und nach dem Zerbruch.


Ein revolutionäres Essen

Predigt vom 06.10.2019
Die Menschen im 1. Jahrhundert haben die Szene der Fusswaschung ganz anders gelesen als wir. Indem Johannes zwei zentrale Motive aus der Geschichte des Volkes Israel aufnimmt, erklärt er ihnen spürbar und erlebbar, weswegen Jesus sterben musste.


Die Kirche - eine marianische Gemeinschaft

Predigt vom 29.09.2019


Gottes Stimme hören - Der Sichtwinkel Gottes

Predigt vom 22.09.2019
Gott fordert uns auf, durch die himmlische Perspektive zu sehen.


Videoannouncements - 13. Okt. 2019

Videoannouncements - 6. Okt. 2019

Videoannouncements - 22. Sept. 2019

ED_Bild.png

Erntedankfest

27. Oktober 2019, 15:00 bis 18:00
Mehrzweckhalle, Papiermühlestr. 13c, Bern


endlich_leben.png

endlich leben!

Kursstart 15. Oktober

lsl-bild.jpg

lieben-scheitern-leben

9. November 2019 - 13. Dezember 2019
3 Samstage, 1 Donnerstag Abend
FEG Gwatt (bei Thun)


Rio_2019.png

Einsatz in Brasilien

Anmeldeschluss: 30. September 2019


Beziehung_leben.jpg

Beziehung leben

3 Daten zwischen 17. - 31. Oktober 2019
Ein Kurs für verliebte und verlobte Paare


WS-night.jpg

Worshipnight mit der Band "Upstream"

19. Oktober 2019, 20:00 bis 21:30 Uhr
EGW, Nägeligasse 9, Bern


    healingrooms.jpg

    Healing Rooms

    19. Oktober 2019, 14:30 bis 16:30 Uhr
    EGW, Nägeligasse 9, Bern


    Gassenbus.png

    Gassenbus

    Jeden Mittwochabend auf den Strassen von Bern

    healingrooms.jpg

    Serve Bern Einsätze

    9. November 2019, 13:45 bis 16:15 Uhr
    Vineyard Büro, Kornhausplatz 18, 3011 Bern


    Sign on the Bus - Was bewegt uns 2019

    Predigt vom 02.12.2019
    Gemeinschaft braucht Raum. Gemeinschaft schafft aber auch Raum. Die Verheissung aus Jesaja 61 gibt uns ein Bild der Zukunft, nach dem wir uns ausstrecken.


    erlebt_3_19.pdf

    erlebt 3-19


    erlebt__4_19.pdf

    erlebt 4-19


    erlebt-5-19.pdf

    erlebt 5-19