Healing-Rooms

Übernatürliche Heilung

Jesus Christus sagt von sich in Lukas 4.18,19:
"Der Geist des Herrn ist auf mir, denn er hat mich gesalbt, um den Armen die gute Botschaft zu verkündigen. Er hat mich gesandt, Gefangenen zu verkündigen, dass sie freigelassen werden, Blinden, dass sie sehen werden, Unterdrückten, dass sie befreit werden und dass die Zeit der Gnade des Herrn gekommen ist."

In den Healing Rooms bieten wir Heilungs- und Segensgebete für Hilfesuchende Menschen an, unabhängig ihrer Konfession, Religionszugehörigkeit oder ihrem spirituellen Hintergrund. Gemeinsam möchten wir während dieser Zeit erleben, wie Gottes Gegenwart Not lindert, heilt und befreit.

Ein geschultes Zweier- oder Dreierteam von Christen verschiedener Denominationen betet gerne mit dir. Wir sehen keinen Widerspruch zwischen der göttlichen Gebets- und Glaubensheilung und dem medizinischen Weg. Wir glauben an Gott, der heute noch heilen kann und will. Wir selber haben keine übersinnliche oder magische Kräfte; Not zu lindern ist Sache Gottes.

Termine

Aktuelles

Rhythmen der Erneuerung - Beziehungen

Predigt vom 17.01.2021
Das Pflegen von Beziehungen kann gelernt werden.


Rhythmen der Erneuerung - Gestalten

Predigt vom 25.01.2021


Rhythmen der Erneuerung - Wiederherstellung

Predigt vom 10.01.2021
Wiederherstellung


Rhythmen der Erneuerung - Aus der Ruhe leben

Predigt vom 03.01.2021
Predigtserie Teil 1


2021_Asperger_def.pdf

Verstehen Sie Aspisch?

30. Februar 2021 | um 14:00 Uhr EMK, Nägeligasse 4, 3011 Bern

Verstehen Sie Aspisch?

Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Asperger-Syndrom


lsl.jpg

Lieben Scheitern Leben

lieben-scheitern-leben

Ein Kurs zur Ausarbeitung von Trennung und Scheidung 20. Februar - 27. März 2021


kennenlernabend.jpg

Kennenlernabend

5. März 2021 | 18:30 bis 21:30 Uhr
Vineyard Bern, Käfigässchen, 3011 Bern


Livestream.png

Livestream

Jeden Sonntag Gottesdienst (11h) / Vinkids-Livestream (ab 10h30)

erlebt_1_21.pdf

erlebt 1-21


erlebt_5_20_WEB.pdf

erlebt 5-20


erlebt_6_20.pdf

erlebt 6-20