Sozialberatung - Dienst am Nächsten

Gerne beraten wir dich und suchen gemeinsam Lösungen zu deinen Fragen. 

Beratungsteam DaN (Dienst am Nächsten) 

Anmeldung für eine Beratungstermin

Termin nach Vereinbarung mit

Philemon Moser oder Beratungsteam 
Email: dan(at)vineyard-bern.ch
Tel. 031 327 12 00 

 

 

 

 

 

wenn das Herz schmerzt

Immer wieder gibt es Zeiten in unserem Leben, wo wir schmerzlich Erfahrungen machen und wo uns Probleme lähmen und blockieren, so dass wir in unserer Entwicklung stagnieren. Gerne möchten wir dir in solchen schwierigen Momenten beistehen und helfen. 

Wenn du dich für eine Beratung interessierst, beschreibe kurz in einem Mail an uns (bitte unten stehend beim gewünschten Bereich anwählen) dein Probleme, deine Fragen oder dein Entwicklungswunsch. Das hilft uns die Person zu finden, welche zu dir "passt". Sollte es jedoch zwischen dir und dieser Person nicht "klicken", so lass dich nicht entmutigen und kommt mit einer erneuten Anfrage an uns zurück. 

 

In folgenden Bereichen können wir dir Beratung vermitteln:

Seelsorge und Einzelberatung

Philemon Moser und Karin Stäheli
031 327 12 00

Für Seelsorge und Einzelberatungen:

Eheberatung und -begleitung

Christa & Wilf Gasser
Sexualtherapeuten / Krisenintervention
031 327 12 00

Beratung für Kinder und Teenager

Vakant
031 327 12 00

gerettet, geheilt, freigesetzt

Sozo ist ein Dienst der Heilung: Ein Dienst der Befreiung von Lebenslügen und Gedankenfestungen, sowie der Wiederherstellung der Beziehung zum Dreieinigen Gott. Im Sozo geht es darum, persönlich Antworten von Gott zu bekommen und nicht durch die anwesenden Personen. Somit ist Sozo eine Zeit des intensiven Austausches zwischen der Sozo empfangenden Person und dem Dreieinigen Gott. Das Ziel von Sozo ist, dass Menschen in die von Gott bestimmte Freiheit finden und die eigene von Gott gegebene Identität gestärkt wird. Sozo hilft die Nähe zu Gott aufzubauen und in eine engere Beziehung zu ihm zu kommen. Sozo unterstützt das Leben in versöhnten Beziehungen und hilft, schrittweise in die eigene Bestimmung zu wachsen.

 

 

Für wen ist Sozo geeignet?

Sozo ist empfehlenswert für alle Menschen, die sich eine vertiefte Beziehung zu Gott Vater, zu Jesus Christus und zum Heiligen Geist wünschen, sowie Versöhnung mit sich und den Mitmenschen.

Ablauf

Sozo ist eine einmalige Sitzung von ca. zwei Stunden. 2-3 Personen werden dich mit Fragen und Gebet begleiten. Termin nach Vereinbarung.

Kosten

Für Leute aus der Vineyard Bern ist es kostenlos. Bei den anderen wird ein Unkostenbeitrag von Fr. 75.00 erhoben, welcher bar vor Ort zu begleichen ist.

Hinweis

Grundsätzlich wird alles, was dich betrifft, vertraulich behandelt.  Wir behalten uns jedoch vor, bei Hinweisen auf eine akute Fremd- oder Selbstgefährdung, sowie bei Missbrauch von Kindern oder Hilfsbedürftigen, uns an entsprechende Behörden/Personen zu wenden.

 

 

Erfinde dein Leben neu

HOFFNUNG – Freude an der Zukunft
ENTFALTUNG – Freie Gedanken
GELASSENHEIT – Frieden im Herzen

Wenn du Herausforderungen, Lebenskonflikte, Abhängigkeiten, Stress, Ängste, hartnäckige Verhaltensmuster hast oder wenn du ganz einfach deine Persönlichkeit schulen möchtest, ermutigen wir dich am Kurs teilzunehmen. Wenn du dich angesprochen fühlst und Interesse hast, sei herzlich willkommen!

Der Kurs findet jeweils ab Oktober statt und dauert 8 Monate. Du hast die Möglichkeit, dich vorgängig an einem Informationsabend zu erkundigen. Kursabend ist jeweils Dienstag 19.30-21.30 Uhr.

Daniel und Silvia Küng
078 636 33 15
Nächste Termine

 

 

 

 

lieben - scheitern - leben

Dieser Kurs dient zur Aufarbeitung von Trennung oder Scheidung. Getrennte oder geschiedene Personen erhalten die Gelegenheit, die Herausforderungen zu besprechen, mit denen sie konfrontiert sind. Gerade wenn die Scheidung noch nicht vollzogen ist, bietet der Kurs Orientierung und Hilfe. Durch Inputs und Gespräche in kleinen Gruppen bekommen die Teilnehmenden konkrete Hilfestellung für ihre Situation.

Der Kurs basiert auf christlichen Werten, ist jedoch unabhängig von der persönlichen Glaubensüberzeugung hilfreich.

An den Treffen wird auf folgende Themen eingegangen:

  • Die Folgen einer Trennung oder Scheidung bewältigen
  • Gut kommunizieren und Grenzen setzen
  • Konflikte effektiv lösen
  • Schritte zur Vergebung und Versöhnung
  • Rechtliche Fragen klären
  • Beziehungen pflegen zu Kindern und Freunden
  • Ein neues Leben aufbauen

 

Bei finanziellem Engpass nimmst du mit Chris Martin, bern(at)lsl-kurse.ch, Kontakt auf.

Eine Kursteilnehmerin berichtet:

„Nach meiner Scheidung war ich mit meinen zwei kleinen Kindern allein. Mein Bedürfnis, mich mitzuteilen und verstanden zu werden, war so intensiv, dass dieser Kurs für mich eine willkommene Chance war. Ich wollte vergeben können – auch mir selber. Doch ich musste erst mit der Wut in mir fertig werden. Es war ein schwieriger Weg – aber befreiend!“

 

Neues Angebot KiZ: Kinder im Zentrum

Neu gibt es parallel zum Kurs für Eltern ein Angebot für Kinder. So können sie den Kurs stressfreier besuchen und ihre Kinder werden in ihren aktuellen Situationen gestärkt. Das Angebot wird von Fachpersonen begleitet. Alter der Kinder 4 - 14 Jahre. www.kinder-im-zentrum.ch

 

 

Nächste Termine

 

 

 

 

Einander verstehen

Wenn du eine Selbsthilfegruppe zu einem bestimmten Thema suchst oder eine Gruppe beginnen möchtest, kannst du dich bei uns melden. Wir behandeln deine Anfrage vertraulich und wollen dich unterstützen.

In unseren Selbsthilfegruppen treffen sich Menschen mit ähnlichen Herausforderungen, um sich gegenseitig zu stärken und zu unterstützen. In diesem geschützten Rahmen werden wertvolle Erfahrungen ausgetauscht und Gottes Eingreifen wird Raum gegeben.

 

Veränderung ist möglich!


Momentan gibt es folgende aktive Selbsthilfegruppe:

Nächste Termine
28
Jan
14:00 - 17:00
Verstehen Sie Aspisch?
Vineyard Bern, Käfiggässchen
28
Jan
-
28
Jan

Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Asperger-Syndrom.

Das Leben mit einem Asperger-Syndrom Betroffenen in der Familie, sei dies ein Partner oder ein Kind, fordert uns oft bis aufs Äusserste. 

Wir wollen unsere Lebenssituationen miteinander teilen, mit allen Facetten die dazu gehören. Auch das gemeinsame Lachen soll nicht zu kurz kommen.
Ziel der Gruppe: Austausch in entspannter Atmosphäre, hilfreicher Umgang mit der Diagnose, eigene Grenzen kennen lernen, einander ermutigen und im Gebet unterstützen. Umgang mit unseren Gefühlen wie Wut, Trauer, Verzweiflung, Gemeinsames erlernen der «Asperger-Sprache», neue Freiräume entdecken für Erholung, Umgang mit Behörden, Versicherungen und Fachpersonen.

Infos unter asperger@vineyard-bern.ch

 

Vineyard Bern, Käfiggässchen
(in Google Maps öffnen)

» Details
01
Apr
14:00 - 17:00
Verstehen Sie Aspisch?
Vineyard Bern, Käfiggässchen
01
Apr
-
01
Apr

Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Asperger-Syndrom.

Das Leben mit einem Asperger-Syndrom Betroffenen in der Familie, sei dies ein Partner oder ein Kind, fordert uns oft bis aufs Äusserste. 

Wir wollen unsere Lebenssituationen miteinander teilen, mit allen Facetten die dazu gehören. Auch das gemeinsame Lachen soll nicht zu kurz kommen.
Ziel der Gruppe: Austausch in entspannter Atmosphäre, hilfreicher Umgang mit der Diagnose, eigene Grenzen kennen lernen, einander ermutigen und im Gebet unterstützen. Umgang mit unseren Gefühlen wie Wut, Trauer, Verzweiflung, Gemeinsames erlernen der «Asperger-Sprache», neue Freiräume entdecken für Erholung, Umgang mit Behörden, Versicherungen und Fachpersonen.

Infos unter asperger@vineyard-bern.ch

 

Vineyard Bern, Käfiggässchen
(in Google Maps öffnen)

» Details
17
Jun
14:00 - 17:00
Verstehen Sie Aspisch?
Vineyard Bern, Käfiggässchen
17
Jun
-
17
Jun

Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Asperger-Syndrom.

Das Leben mit einem Asperger-Syndrom Betroffenen in der Familie, sei dies ein Partner oder ein Kind, fordert uns oft bis aufs Äusserste. 

Wir wollen unsere Lebenssituationen miteinander teilen, mit allen Facetten die dazu gehören. Auch das gemeinsame Lachen soll nicht zu kurz kommen.
Ziel der Gruppe: Austausch in entspannter Atmosphäre, hilfreicher Umgang mit der Diagnose, eigene Grenzen kennen lernen, einander ermutigen und im Gebet unterstützen. Umgang mit unseren Gefühlen wie Wut, Trauer, Verzweiflung, Gemeinsames erlernen der «Asperger-Sprache», neue Freiräume entdecken für Erholung, Umgang mit Behörden, Versicherungen und Fachpersonen.

Infos unter asperger@vineyard-bern.ch

 

Vineyard Bern, Käfiggässchen
(in Google Maps öffnen)

» Details
26
Aug
14:00 - 17:00
Verstehen Sie Aspisch?
Vineyard Bern, Käfiggässchen
26
Aug
-
26
Aug

Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Asperger-Syndrom.

Das Leben mit einem Asperger-Syndrom Betroffenen in der Familie, sei dies ein Partner oder ein Kind, fordert uns oft bis aufs Äusserste. 

Wir wollen unsere Lebenssituationen miteinander teilen, mit allen Facetten die dazu gehören. Auch das gemeinsame Lachen soll nicht zu kurz kommen.
Ziel der Gruppe: Austausch in entspannter Atmosphäre, hilfreicher Umgang mit der Diagnose, eigene Grenzen kennen lernen, einander ermutigen und im Gebet unterstützen. Umgang mit unseren Gefühlen wie Wut, Trauer, Verzweiflung, Gemeinsames erlernen der «Asperger-Sprache», neue Freiräume entdecken für Erholung, Umgang mit Behörden, Versicherungen und Fachpersonen.

Infos unter asperger@vineyard-bern.ch

 

Vineyard Bern, Käfiggässchen
(in Google Maps öffnen)

» Details
21
Okt
14:00 - 17:00
Verstehen Sie Aspisch?
Vineyard Bern, Käfiggässchen
21
Okt
-
21
Okt

Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Asperger-Syndrom.

Das Leben mit einem Asperger-Syndrom Betroffenen in der Familie, sei dies ein Partner oder ein Kind, fordert uns oft bis aufs Äusserste. 

Wir wollen unsere Lebenssituationen miteinander teilen, mit allen Facetten die dazu gehören. Auch das gemeinsame Lachen soll nicht zu kurz kommen.
Ziel der Gruppe: Austausch in entspannter Atmosphäre, hilfreicher Umgang mit der Diagnose, eigene Grenzen kennen lernen, einander ermutigen und im Gebet unterstützen. Umgang mit unseren Gefühlen wie Wut, Trauer, Verzweiflung, Gemeinsames erlernen der «Asperger-Sprache», neue Freiräume entdecken für Erholung, Umgang mit Behörden, Versicherungen und Fachpersonen.

Infos unter asperger@vineyard-bern.ch

 

Vineyard Bern, Käfiggässchen
(in Google Maps öffnen)

» Details

 

 

 

 

Entdecke dein Potential

Möchtest du die Gaben kennen lernen, welche Gott dir gegeben hat? Fragst du dich, ob und wie du dich in der Gemeinde respektive im Reich Gottes einbringen kannst? Wenn du deinen Gaben auf den Grund gehen möchtest, gespannt bist, was Gott mit dir vorhat und gerne einen Platz einnehmen möchtest, der deinen natürlichen und geistlichen Gaben und deinen aktuellen Möglichkeiten entspricht, dann bist du hier genau richtig.
 

Jael Kindler
031 327 12 00

Gabenberatung

Bei der Gabenberatung helfen wir dir, deine persönlichen und gottgegebenen Fähigkeiten zu entdecken. Des Weiteren finden wir zusammen heraus, wie und wo du deine Gaben einbringen kannst. Die Gabenberatung hilft dir, dein von Gott erhaltenes Potential zu erkennen und zu entfalten. 

Eine Beratung dauert ca. 1h und ist unverbindlich. Bei Interesse melde dich mit dem Formular (siehe unten) an. Wir freuen uns, mit dir Kontakt aufzunehmen!

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

aktuelles.jpg

Live Album - Worship Kollektiv

Unterstütze mit einem Beitrag die Fertigstellung dieses Projekts und sichere dir dadurch deinen digitalen Download


aktuelles-zeltner-wiehnacht.jpg

Viel Fun und heiliger Bimbam

Die “Zeltner Wiehnacht” 18. Dezember 2022
16 Uhr und 18 Uhr Gottesdienst | EGW Bern, Nägeligasse


pfiko2023-aktuelles.jpg

Geleitet von furchtloser Liebe

mit Heidi und Rolland Baker, Überraschungsgast und mehr

Save the date: 26.-28. Mai 2023


newsletter-aktuelles-cw.jpg

Community Wochenende

Communities am Ort, wo du lebst oder zu der Menschengruppe, zu der Gott dich sendet!

Start: 7.-8. Januar 2023


kennenlernabend-aktuelles.jpg

Kennenlernabend

Der Kennenlernabend ist der erste Schritt auf dem Weg in die Vineyard Bern.

17. März 2022 | 18:30-21:30 Uhr


Facebook_Event_Cover.jpg

Serve Bern

Einsätze in der Stadt Bern.

17. Dezember 2022 | 13.30 - 16.30 Uhr | Nägeligasse 11, 3011 Bern


erlebt_1_23.pdf

erlebt 1-23


erlebt_5_22.pdf

erlebt 5-22


erlebt_6_22.pdf

erlebt 6-22