Die Werte der Vineyard

Reich Gottes

Reich Gottes, wie Jesus es gelehrt und gelebt hat.

Wir schätzen das Reich Gottes als die zentrale Botschaft der Bibel. In der Person Jesu ist das Reich Gottes angebrochen. Er verkörpert es mit Worten, Werken und Wundern. Wir erwarten Zeichen dieses neuen Reiches in der Spannung von 'schon jetzt' und 'noch nicht' und leben seinen Auftrag mit einer positiven Weltsicht.

Gegenwart

Gottes kraftvolle Gegenwart erleben.

Wir schätzen Gottes kraftvolle Gegenwart, in der wir Vergebung, Heilung und Befreiung erleben. Wir verstehen Gemeinde als Gemeinschaft von Menschen, die sich aus dieser Erfahrung heraus Gottes Willen unterstellen, seine Leitung annehmen und ihr Leben miteinander teilen.

Barmherzigkeit

Barmherzigkeit, die sich den Menschen zuwendet.

Wir schätzen Gottes barmherzige Zuwendung zu jedem Menschen. Wer sich für diese Barmherzigkeit öffnet, erfährt Heilung und Wiederherstellung. Auf diesem Weg wollen wir auch andere mitnehmen, indem wir uns aktiv um Kranke, Zerbrochene, Arme und Verlorene kümmern.

Gemeinschaft

Heilende Gemeinschaft

Wir schätzen tragfähige und ehrliche Beziehungen, die Brücken bauen. Wir wollen mit dem Einzelnen so umgehen, wie Gott mit uns umgeht: In Liebe, Annahme und Vergebung. Solche Beziehungen schaffen Realität und Vitalität.

Erneuerung

Erneuerung in Kirche und Gesellschaft.

Wir schätzen den Auftrag und die Sendung Gottes, sein Leben heute auszubreiten. Dieses Leben vollzieht sich in bestehenden und neuen Formen von Kirche und Ge- sellschaft. Darum engagieren wir uns in gesellschaftlichen Fragen in der Hoffnung, unsere Welt positiv mitgestalten zu können.

Aktuelles

Ostern - Kann Gott leiden?

Predigt vom 07.04.2019
Lange vor seiner Verhaftung hat Jesus angekündigt, was ihm widerfahren wird. Er ist bewusst auf Ostern und hat dem Leiden in die Augen geschaut. Es ist eine Sache, sich den leidenden Jesus vorzustellen. Aber wie ist es mit dem Gott, der uns im Alten Testament begegnet? Kann Gott leiden?


Ostern - Das Leiden von Jesus

Predigt vom 14.04.2019
Jesus wird uns in der Bibel nicht als Superheld präsentiert, der dem Tod furchtlos entgegentritt. Aber etwas, das stärker ist als seine Angst, treibt ihn an.


Videoannouncements - 14. Apr. 2019

Videoannouncements - 7. Apr. 2019

Osterserie - Bildmeditation

Predigt vom 31.03.2019
Das Abendmahl


Videoannouncements - 31. Mär. 2019

Ostern.klein.jpg

Ostern - Die Wende

21. April 2019, Markuskirche, Bern
Gottesdienst 17:00, Rahmenprogramm ab 15:00


2019_Outreach_Days_FB_Event_Cover.jpg

Outreach Days (ehemals school of evangelism)

9. Juli 2019 - 13. Juli 2019 | 14:00 bis 21:30 Uhr
Kornhaus 4. Stock, Bistro


Start_ins_Eheleben.jpg

Start ins Eheleben - Ehevorbereitung (Intimität/ Sexualität)

10. Mai 2019 | 19:00 bis 21:00 Uhr
Vineyard Büro, Kornhausplatz 18, 3011 Bern


Alter_neu_erfinden.jpg

Das Alter neu erfinden - Austauschabend

17. Mai | 18:30 bis 20:30
DAN Ostermundigen

WS-night.jpg

Worshipnight

27. April 2019 | 20:00 bis 21:30 Uhr
EGW, Nägeligasse 9, Bern


    wenn_es_....jpg

    ... und wenn es trotzdem geschieht?

    18. Mai 2019 | 08:15 bis 17:00 Uhr
    Aarauerstrasse 71, 5200 Brugg


    Serve_Bern_VB-Event_Banner.jpg

    Serve Bern Einsätze

    11. Mai 2019 | 13:45 bis 16:15 Uhr
    Vineyard Büro, Kornhausplatz 18, 3011 Bern


    lsl.jpg

    lieben-scheitern-leben

    Ein Kurs zur Aufarbeitung von Trennung und Scheidung
    16. März - 26. April 19 (3 Samstage, zwei Abende)
    DaN, Paracelsusstr. 1, Ostermundigen


    Sign on the Bus - Was bewegt uns 2019

    Predigt vom 02.12.2019
    Gemeinschaft braucht Raum. Gemeinschaft schafft aber auch Raum. Die Verheissung aus Jesaja 61 gibt uns ein Bild der Zukunft, nach dem wir uns ausstrecken.


    kennenlernabend.jpg

    Kennenlernabende 2019

    24. Mai | 23. August (English Translation) | 06. Dezember | jeweils 18:30 bis 21:30 Uhr
    Vineyard Büro, Kornhausplatz 18, 3011 Bern


    erlebt_3_19.pdf

    erlebt 3-19


    erlebt_2-19.pdf

    erlebt 2-19