Die Vineyard Bewegung

Zusammenfassung

Die Vineyard-Bewegung hatte bereits unter ihrem Gründer und Leiter John Wimber eine weltweite Ausstrahlung. Einerseits durch die weit verbreitete Musik, andererseits durch eine ausgedehnte Konferenztätigkeit. "Doing the stuff" war ein beliebtes Schlagwort. Die Bibel portraitiert Jesus als Menschen, der aus einer innigen Beziehung zu seinem himmlischen Vater heraus lebte und wirkte. Als seine Nachfolger sind wir eingeladen, im gleichen Sinne weiterzufahren, eben "das Zeug zu tun".

John Wimber ermutigte die Menschen, auf Gottes Reden im persönlichen Leben zu hören, und daraus heraus mutig für Kranke um Heilung zu beten, sich um Menschen in Not, Randgruppen etc. zu kümmern, den Menschen aber auch davon zu erzählen, dass Gott eine Beziehung zu ihnen sucht.

Während John Wimber anfänglich weltweit vorwiegend die Erneuerung bestehender Kirchen am Herzen lag, entstanden in den 90-iger Jahren zunehmend auch neue Gemeinschaften. Heute zählen sich weltweit über tausend Gemeinden zur Bewegung, rund 100 davon im deutschsprachigen Raum.

Die lokalen Gemeinden sind in jeder Hinsicht eigenständig, jedoch beziehungsmässig verbunden in regionalen Bewegungen. Solche bestehen zurzeit für die USA, Costa Rica, Brasilien, Kanada, Neuseeland, Himalaja, Südafrika, Sambia, Kenia, Skandinavien, England, Benelux-Staaten und die deutschsprachigen Länder D.A.CH., zu der auch die Vineyard Bern gehört.

Die jeweiligen Koordinatoren dieser Bewegungen bilden zusammen das internationale Koordinationsteam der Vineyard weltweit (VIC).

Unterstützt und gefördert wird die Arbeit von den international tätigen Vineyard Music USA, Vineyard Records UK, Vineyard Music D.A.CH und weiteren Vineyard Musics in andern Ländern.

Wie sehen andere die Vineyard? Auf relinfo.ch, der Webpage der "Evangelischen Informationsstelle: Kirchen - Sekten - Religionen", findest du verschiedene Artikel zur Vineyard-Bewegung.

Vineyard weltweit

» www.vineyard.org

Vineyard D.A.CH

» www.vineyard-dach.net

Vineyard Music DACH

» www.vineyardmusic.net

Relinfo: Vineyard

» www.relinfo.ch

Aktuelles

Sign on the Bus - Was bewegt uns 2019

Predigt vom 02.12.2019
Gemeinschaft braucht Raum. Gemeinschaft schafft aber auch Raum. Die Verheissung aus Jesaja 61 gibt uns ein Bild der Zukunft, nach dem wir uns ausstrecken.


Von Herrlichkeit zu Herrlichkeit

Predigt vom 09.12.2019
Wenn der alte Bund bereits in Herrlichkeit geschah, was liegt dann im neuen Bund versteckt?


Videoannouncements - 9. Dez. 2018

unterwegs - in den Kampf im Namen Gottes?!

Predigt vom 25.11.2018
Die Aufforderung zum Genozid an den Kanaanitern entspricht nicht dem Willen Gottes! Die Frage ist, von wem ist dein Leben bestimmt!


unterwegs - mit der sichtbaren Gegenwart Gottes

Predigt vom 18.11.2018
Während 40 Jahren hat Gott das Volk Israel auf sichtbare und teilweise spektakuläre Art begleitet. Diese Schilderungen enthalten Verheissungen für unser Leben.


Videoannouncements - 2. Dez. 2018

Videoannouncements - 25. Nov. 2018

unterwegs - gemeinsam... oder doch nicht?

Predigt vom 11.11.2018
Na? Lust auf ein gedankliches Abenteuer? Dann hör unbedingt in die Predigt rein. Wir werden zusammen das Matterhorn besteigen!


kennenlernabend.jpg

Kennenlernabend

07. Dezember 2018 oder 22. Februar 2019 | 18:30 bis 21:30 Uhr
Vineyard Büro, Kornhausplatz 18, 3011 Bern


Weihnachten.jpg

Weihnachtsgottesdienst "Coming Home"

23. Dezember 2018 | Start GD's 09:30 und 12:00 Uhr
Markuskirche, Bern


erlebt_6-18.pdf

erlebt 6-18


Snowweekend.jpg

Snowweekend (Teens und Jugend)

18. Januar 2019 - 20. Januar 2019
Bümplizerhuus, Gstaad

Anmeldung HIER


erlebt_5_18.pdf

erlebt 5-18


erlebt_4_18.pdf

erlebt 4-18